» zu den Webcams
» virtueller Loipenrundgang
Newsletter
Online buchen
Anreise am:
Übernachtungen:
 
für je: Pers.   GO
Willkommen bei uns!
Das Bergland mit seinen stillen Wäldern steigt vom Pittental zu den weiten Almen des Hochwechsels an.
Bis heute ist es ein Naturparadies mit mit grandioser Fernsicht geblieben, das seine Ursprünglichkeit bewahrt hat.

Ein stilles Gebirge ist er, der 15 km lange Höhenrücken des Wechsels mit seinen 1.743 Metern Höhe, und eine Region voller Vielfalt: Da sind die weiten, weichen Almböden auf den sanften Höhen des Hochwechsels. Da sind auch die großen Wälder, das sanfte Wiesenland und die urwüchsige Wildnis mit uralten, mächtigen Bäumen, seltenen Pflanzen und Blumen, Pilzen und Beeren im Sommer, mit glitzerndem Schnee, Eis und Raureif im Winter.